Schneesportwoche 2015 in Nauders

Am Sonntag fuhren wir um 6:00 Uhr mit dem Reisebus in Richtung Österreich los. Wir kamen gegen 15:30 Uhr am Posthotel in Pfunds an. Dort erwartete uns schon Herr Schmude. Dann wurden wir in unsere Zimmer aufgeteilt. Uns wurden noch wichtige Informationen mitgeteilt, z.B. wann es Abendessen gibt und wann wir unsere Skisachen holen sollen.

Um 22:00 Uhr war dann Bettruhe. Am nächsten Tag ging es um 8:30 Uhr zur Skipiste, alle waren ganz aufgeregt. Wir wurden in „Fortgeschrittene“- und „Anfänger“-Gruppen eingeteilt. Bis 12:00 Uhr hatten wir Skischulunterricht, denn dann war Mittagspause. Von 13:00 bis 16:00 Uhr fuhren wir dann noch einmal.

Nach zwei Tagen durften wir nachmittags sogar auch alleine in 3er Gruppen über die Piste sausen. So haben wir das die anderen Tage auch gemacht.

Am letzten Tag wollten wir eigentlich rodeln gehen, da aber nicht genug Schnee lag, fiel es leider aus. Stattdessen wollten wir dann abends Schlittschuhlaufen gehen, dafür war es leider zu warm und die ganze Bahn war ein einziger See. Zurück im Hotel haben wir uns zur Abschlussversammlung getroffen und alle haben sich bei Herrn Schmude, Herrn Caspary, Frau Schmitz und Frau Krause für die schöne Woche bedankt.

Am nächsten Morgen reisten wir um ca. 8:00 Uhr ab.

Mir hat die Skiwoche sehr gut gefallen!

 

Sebastian Kraus 7a

 

Emilie-Heyermann-Schule

Robert-Koch-Str. 36

53115 Bonn

 

Tel.: 0228/777470
Fax: 0228/777475
E-Mail: ehs@schulen-bonn.de